Beitragsbild Pfarrei Zangberg

POLIZEI INFORMIERT

Viele interessierte Zuhörer beim Vortrag von Herrn Grieser

Hauptkommissar Grieser von der Kripo Mühldorf kam zu einer Informationsveranstaltung über „Schockanrufe und Kriminalität an der Haustür“ zum Zangberger Seniorenkreis. In seinem sehr lebhaften und eindringlichen Vortrag ging Herr Grieser auf Themen ein, die gerade für Seniorinnen und Senioren eine große Gefahr darstellen. Herr Grieser gab wertvolle Tipps zum Einbruchschutz und klärte auf über die Betrugsmaschen von Bettlerbanden an der Haustür und über Schockanrufe am Telefon. Wichtig sei vor allem, niemals einen Fremden ins Haus oder in die Wohnung zu lassen und bei dubiosen Anrufen sofort aufzulegen. Dadurch kann bereits eine große Anzahl an Straftaten verhindert werden. Herr Grieser appellierte an die anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer, kritisch und selbstbewusst aufzutreten und sich im Zweifelsfall Unterstützung aus der Familie oder der Nachbarschaft zu holen.